Wie man mit farbenfrohen Neonfarben beim Dekorieren Ihres Hauses arbeitet

In den 80ern sehr beliebt, verschwanden Neonfarben aus der Mode, aber sie verschwanden nie vollständig. Sie sind zu Akzentfarben geworden, und was früher übermäßig verwendet wurde, wurde zu einer chromatischen Palette, die die Leute fast zu fürchten schienen. Neonfarben sind sehr kraftvoll, aber wenn sie richtig verwendet werden, können sie zu erstaunlichen Akzentfarben in der Innenausstattung werden. Anstatt also Angst zu haben, sie zu benutzen, warum nicht lernen, wie man sie ausnutzt?

 In der Galerie anzeigen

Da Neonfarben so hell und kraftvoll sind, ist es eine schöne Art, sie zu nutzen und zu nutzen, um unerwartete Brennpunkte in Ihrer Inneneinrichtung zu schaffen. Zum Beispiel ist dieses hellgrüne Waschbecken ein unerwarteter Auftritt im Badezimmer, aber gleichzeitig eine frische und moderne Ergänzung des Dekors.

 In der Galerie anzeigen

Eine andere clevere Art, Neonfarben zu verwenden, ist, sie mit gedämpfteren Versionen derselben Farbe zu kombinieren. So würde es sich einfügen, aber es würde auch auffallen. In diesem Wohnzimmer ist das rosa Sofa keck und schön, aber die wahre Attraktion sind die neonpinkfarbenen Streifen am Rand der Fensterbehandlung.

 In der Galerie anzeigen

Neonfarben sind auch ideal für das Spielzimmer der Kinder. Kinder lieben starke Farben, aber das bedeutet natürlich nicht, dass Sie sie übermäßig oder ohne Sinn für Stil verwenden können. Wenn Sie Neon Akzente im Raum verwenden, stellen Sie sicher, dass alles andere neutral und einfach ist. Sie möchten, dass das Dekor gut ausbalanciert ist.

 In der Galerie anzeigen

Die gleiche Strategie kann für jeden anderen Raum in Ihrem Haus verwendet werden. Zum Beispiel können Sie Ihr Schlafzimmer oder Wohnzimmer mit einer Reihe von kräftigen Farben und Mustern dekorieren und sie würden schön hervortreten und würde nicht überwältigen, der Raum wird auf einem neutralen Hintergrund, vorzugsweise weiß angezeigt.

 In der Galerie anzeigen

Man könnte meinen, Neonfarben hätten nichts mit der Küche zu tun. Es ist wahr, dass die Küche einfach sein sollte und ihr Design sollte sich auf Funktionalität konzentrieren, aber das bedeutet nicht, dass einige Farbtupfer hier und da nicht hilfreich sein können. In der Tat wird die Küche sofort lebendig und die Atmosphäre wird dynamischer.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 und 5 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir