Tipps für ein perfekt gemachtes Bett und eine saubere und gepflegte Schlafzimmer Dekor

Niemand mag ein unordentliches Bett in ihrem Haus. Aber niemand mag es auch, das Bett zu machen, also befinden wir uns in einem Dilemma. Die Lösung besteht darin, das Bett nicht komplett zu machen und die Unordnung zu ignorieren, sondern eher zu versuchen, diesen Prozess so einfach und schnell wie möglich zu machen. Hier ein paar Tipps, die wir nützlich finden und die auch in Ihrem Fall einen Unterschied machen können.

 In der Galerie anzeigen

Zum Beispiel, das erste, was Sie tun sollten, ist Ihre Bettwäsche zu sammeln. Natürlich hängt alles von der Art Ihres Bettes und des Zimmers ab, aber die üblichen Komponenten sind eine Matratzenauflage, Spannbettlaken, flache Laken, Kissenbezüge, eine Decke, eine Decke oder Decke, Kissenbezüge, Akzentkissen und ein Bettrock . Einige sind optional und andere hängen von der Jahreszeit ab, so dass sich die Liste von Person zu Person ändern kann.

 In der Galerie anzeigen

Dann sollten Sie auf Ihr Bügelbrett zugehen und anfangen, die Wäsche zu drücken. Es ist ein Schritt, den fast niemand genießt, aber das ist notwendig, wenn Sie möchten, dass Ihr Bett gut aussieht. Also stellen Sie sich Ihrem Erzfeind und bringen Sie es einfach hinter sich. Einige inspirierende Musik könnte auch helfen. Eine weitere sehr wichtige Sache ist, die Matratze Pad glatt zu ziehen. Dies ist ein entscheidender Schritt, und wenn es falsch gemacht wird, kann es Ihren Schlafkomfort ruinieren. Also, anstatt sich die ganze Nacht nicht wohl zu fühlen und zu wünschen, dass Sie noch 5 Minuten gebraucht hätten, um die Arbeit richtig zu machen, ist es das Beste, es beim ersten Mal richtig zu machen.

 In der Galerie anzeigen

Dann gibt es das Problem mit dem Spannbettuch. Es muss auch gut verstaut werden. Seien Sie also besonders vorsichtig beim Kauf der Bettwäsche, denn wenn sie nicht die optimalen Abmessungen haben, kann alles umsonst sein. Ein extra tiefes Bett sollte perfekt sein, besonders wenn Sie eine hohe Matratze haben.

Die Decke kommt als nächstes. Manchmal passiert es, dass die Decke etwas kürzer ist als das Tuch. In solchen Fällen ist es am besten, sie von oben nach unten und nicht von unten nach oben zu ziehen. Der Boden sollte besonders schön sein, da der obere Bereich sowieso mit Kissen bedeckt ist.

Wenn Sie die Kissen übereinander legen, beginnen Sie mit denen, auf denen Sie schlafen werden. Auf diese Weise, wenn du ins Bett gehst, musst du nur diejenigen entfernen, die du nicht brauchst und schlafen gehen. Akzent Kissen sind schön, weil sie das Schlafzimmer gemütlicher und einladender machen, aber sie sind optional.

Bildquellen: 1 & 2 , 3 & 4 , 5 & 6 und 7 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir