Moderne Küchenspeichersysteme

Küchen sind das Herz von Familienhäusern, aber sie sind nicht nur ein Bereich für die Zubereitung von Speisen. In den meisten Haushalten ist in der Küche Platz für Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen. Daher kann ein ausgewogenes Verhältnis zwischen einem offenen und luftigen Design Ihrer Küche und einer angemessenen Lagerung Ihrer Lebensmittel, Reinigungsmittel und Küchengeräte bestehen.

 In der Galerie anzeigen

Schließlich kann eine gut entworfene Küche optisch ruiniert werden, wenn ein großer Teil des Thekenplatzes für die Aufbewahrung von Küchengeräten und -geräten verwendet wird, da Sie sonst keinen Platz haben. Nutzen Sie den verfügbaren Platz, indem Sie sich die neuesten zeitgenössischen Küchenspeicher ansehen.

Recycling-Behälter.

Heutzutage können mehrere Abfallbehälter für verschiedene Abfallarten wertvolle Bodenfläche in einer Küche einnehmen. Drei oder vier Behälter können auch ein unansehnliches, überladenes Aussehen verursachen. Das gesamte Recycling in einem Fach zu verstauen, kann jedoch zu Schwierigkeiten führen, wenn es darum geht, es für die Sammlung auszustellen. Installieren Sie einen ausziehbaren Behälter mit mehreren Fächern in einem Ihrer Basisspeichereinheiten.

 In der Galerie anzeigen

Einige davon werden mit einem Schiebe-Schneidebrett über ihnen verkauft, so dass es leicht ist, verschiedene Formen von Abfall zu trennen, wenn Sie in der Küche arbeiten. Wenn es um das Recycling geht, sind die verschiedenen Glaswaren, Metalle und Lebensmittelabfälle in getrennten Behältern bereit, die aber in der Zwischenzeit außer Sichtweite gelagert werden.

Machen Sie die meisten Ihrer Schränke.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die meisten Einbauküchen verfügen über Staufächer auf Augenhöhe für einen bequemen Zugang. Der Schlüssel zu ihnen ist, innen nicht Raum zu verschwenden. Installieren Sie genügend Regale in Ihren Einheiten, um ungenutzten Platz zu minimieren. Doppelt öffnende Türen, mit Lagerregalen auf der Innenseite, ermöglichen den einfachen Zugriff auf den gesamten Inhalt eines Schranks, ohne dass Dosen und Dosen aus dem Weg geräumt werden müssen, um zu dem zu gelangen, was Sie möchten. Und Schiebeschrank-Einheiten können auf engstem Raum Platz finden, da sie keine Drehtüren benötigen und sich so als schlanker Stauraum eignen.

Gegenoberseiten.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Machen Sie das Beste aus Ihren Theken, indem Sie einige integrierte Speichereinheiten darin installieren. Zeitgenössische Küchendesigner sind heiß auf diesen Arten von Speichersystemen. Pop-up-Vertiefungen können viele verschiedene Dinge speichern, aber eine als Messerblock zu verwenden, ist eine gute Idee. Das Aufbewahren von Messern in einer Schublade kann bedeuten, dass sie im Laufe der Zeit abgestumpft werden. Ein Zähler Speicher für Ihren Mess-Kit und Ihre Waage ist auch eine gute Idee, die Platz sparen wird.

Vorratskammer.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Vorratskammern sind nicht altmodisch. Wenn Sie eine moderne Küche haben, ist ein Spaziergang im Lebensmittelgeschäft, in dem Sie die Tür schließen können, eine ideale Aufbewahrungslösung. Stellen Sie Ihre Speisekammer mit vielen Regalen vom Boden bis zur Decke aus. Stellen Sie sicher, dass Ihre Regale entfernt werden können, so dass Verschüttungen leicht behandelt werden können. Wenn Sie keinen Platz für eine separate Vorratskammer haben, halten Sie Gläser über Ihre Lagereinheiten mit einer Leiter, um sie zu erreichen.

Eckeinheiten.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Eckeinheiten sind oft am schwierigsten zu erreichen, daher sind sie oft der Ort, an dem Sie die Dinge speichern, die am seltensten genutzt werden. Ein Eckenspeicherplatz neigt jedoch auch dazu, groß zu sein. Nutzen Sie den verfügbaren Platz mit nach vorne schwenkbaren, klappbaren Eckregalen, damit Sie alles bequem erreichen und verstauen können, ohne zu weit nach drinnen zu gehen. Alternativ bietet eine Eckeinheit, die um 45 Grad herausrutscht, eine ebenso gute Lösung für den schwierig zu nutzenden Raum, der durch eine Ecke entsteht.

Regale.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Regale nehmen eine Wandfläche ein, die konventionellen Lagereinheiten besser vorbehalten wäre. Regale müssen jedoch nicht an der Wand montiert werden. Wenn Sie für die Wand in Ihrer Küche gedrängt werden, verwenden Sie hängende Deckenregale. Sie sind ideal für offene Küchen, die nicht viele Wände zum Aufbewahren haben.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir