Moderne Kinderzimmer Design Tipps

Wenn Sie einen Familienzuwachs erwarten oder Ihren Kindergarten für ein zeitgemäßeres Aussehen aufwerten möchten, folgen Sie einigen einfachen Schritten, um ein modernes Dekor zu erhalten. Jeder Elternteil möchte das Kinderzimmer so ausstatten, dass er gut aussieht, aber es müssen auch einige praktische Erwägungen mit modernen Designs berücksichtigt werden. Es gibt eine Reihe von Designern, die sich auf Kinderzimmer und Zimmer konzentrieren, die für Kleinkinder geeignet sind, also schauen Sie nach Ideen.

 In der Galerie anzeigen

Die meisten modernen Designer versuchen, ein Kinderzimmer zu schaffen, das für ein Baby geeignet ist, aber es wird auch ein guter Ausgangspunkt für ein Kinderzimmer sein, so dass Sie in ein paar Jahren keine umfassenden Änderungen vornehmen müssen.

Vorhänge und Vorhänge.

Eine gute Nachtruhe ist ein Problem, das den meisten neuen Eltern bekannt sein wird. Wenn Sie erst einmal durch die Nacht gefüttert sind, ist es der Schlüssel zu einer ereignislosen Nacht, wenn Sie Ihr Kinderzimmer dunkel halten. Installieren Sie koordinierende Vorhänge und Jalousien in Ihrem Kinderzimmer, um das Licht auf ein Minimum zu reduzieren.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Ihr Baby zu Bett gebracht wird, wenn die Sonne noch steht, hilft es erholsamen Schlaf. Gleichermaßen bedeutet das Verdoppeln mit Vorhängen und Jalousien, dass Ihr Baby weniger wahrscheinlich aufwacht, sobald die Sonne aufgeht. Raffrollos oder Venezianer arbeiten gleich gut miteinander. Wählen Sie Verdunklungsvorhänge, um vor den Jalousien zu sitzen, um das Lichtniveau niedrig zu halten.

Spaß-Wand-Designs.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Nichts sagt, dass du in einem Kinderzimmer wie ein lustiges Wandbild bist. Wenn Sie bereits Tapeten in Ihrem Kinderzimmer aufgehängt haben, machen Sie sich keine Sorgen darüber, sie fett zu übermalen, oder verwenden Sie sogar Schablonen, um einen lustigen und kinderfreundlichen Twist zu erhalten. Lassen Sie sich von Kinderreimen und Kindergeschichten inspirieren.

Pflege.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Etwas, das neue Mütter für ein Babyzimmer betrachten sollten, ist, dass es ein Raum in Ihrem Haus für das Füttern ist. Besonders in der Nacht, wenn Sie müde sind, wollen Sie nicht nach unten in Ihr Wohnzimmer gehen. Das Stillen in Ihrem Kinderzimmer ist etwas, was Sie bequem machen möchten. Platzieren Sie einen bequemen Sessel neben Ihrem Babybett und verwenden Sie einen koordinierenden Fußstand, damit Sie Ihre Füße hochheben können. Ein weiterer guter Tipp ist ein bequemes Kissen in der Nähe.

Gendered Zimmer.

Moderne Gärtnereidesigns tendieren heutzutage nicht dazu, mit dem Geschlecht zu übertreiben. Mädchenzimmer sind nicht mehr mit viel Rosa über den Wänden und Möbeln gestaltet. Verwenden Sie stattdessen eher weiche Rosas, vielleicht mit einem Teppich und einigen Vorhängen, anstatt die gesamte Wand und den Boden auf die Farbe zu bringen.

 In der Galerie anzeigen

Ebenso neigen Jungenzimmer dazu, einige Elemente in Puderblau zu haben, aber ohne über Bord zu gehen. In der Tat ist der am weitesten verbreitete Trend für moderne Baumschulen, geschlechtsneutral zu sein, wenn es um Farbschemata geht. Grau, Gelb und Grün sehen in einem für ein Baby entworfenen Dekor gut aus.

Wickelunterlage

 In der Galerie anzeigen

Wenn es darum geht, Ihr Baby zu wechseln, ist ein Boden mit einer einfachen Matte oft gut genug. Es gibt jedoch einige clevere Matten, die heutzutage erhältlich sind. Diese Matten sind so konstruiert, dass Sie sich nicht lange beugen müssen. Das Baby auf Hüfthöhe zu wechseln, ist viel einfacher als der Boden, aber das System sollte einen Seitenschutz haben, damit Ihr Baby nicht rollt und fällt.

Coole Krippen.

 In der Galerie anzeigen

Moderne Krippen sind entworfen, um zu dauern. Im Idealfall wird Ihre Auswahl Krippe einer verstellbaren Matratze Höhe haben, so dass Sie es niedriger legen können, wie Ihr Kind wächst. Die Fähigkeit, eine oder beide Seiten fallen zu lassen, ist vorteilhaft. Unter der Krippe ist immer ein guter Ort, um Gegenstände des täglichen Bedarfs wie Windeln zu speichern, aber moderne Krippen haben oft einige integrierte Schubladen, was eine gute Idee ist.

 In der Galerie anzeigen

Einige Krippen, die an einer Seite ein Kopfteil im traditionellen Stil haben, sind so konzipiert, dass sie zu einem Kleinkindbett werden, wenn das Kind älter wird. Dies bietet eine gute halbe Position zwischen einer Krippe und einem richtigen Bett. Und wenn Sie nach einem Bett suchen, das für ein Kleinkind geeignet ist, gibt es viele lustige Designs zur Verfügung, die Ihr Kind ermutigen, ins Bett zu gehen.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 und 11 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir