Farbe, die gut in Kombination mit schwarzen Möbeln funktioniert

Schwarze Möbel können sehr stilvoll und elegant sein. Es sieht gut aus in modernen und zeitgenössischen Innendekoren und, da Schwarz eine neutrale Farbe ist, würden Sie denken, dass es mit jeder anderen Farbe kombiniert werden kann. Theoretisch ist das wahr, aber die Farben zu wählen, um Ihre schwarzen Möbel zu ergänzen, ist nicht so einfach, wie Sie denken würden. Trotzdem ist es weder unmöglich noch sehr schwierig.

 In der Galerie anzeigen

Da die Möbel sind schwarz und schwarz ist eine starke Farbe, werden Sie wahrscheinlich wollen, dass es mit dem Rest des Dekors kontrastieren. Dafür müssen Sie hellere Farben verwenden. Abhängig von dem Raum, den Sie dekorieren möchten, seiner Funktion und der Atmosphäre, die Sie erstellen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Im Schlafzimmer zum Beispiel können Sie Pastell, helle Grüntöne, Pink, Pfirsich oder Türkis als Ergänzung zu den schwarzen Möbeln wählen, die Sie bereits ausgewählt haben. Der Stil spielt auch eine wichtige Rolle. Wenn Sie etwas Klassisches oder etwas Minimalistisches wollen, dann können Sie sich für die Schwarz-Weiß-Kombination entscheiden.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie die anderen Farben für das Dekor wählen, denken Sie an die schwarzen Möbel als Basis und beginnen Sie von dort. Die anderen Farben müssen die schwarzen Möbel ergänzen. Wählen Sie die Farbe für die Wände sorgfältig aus. Es ist normalerweise die Farbe, die den Rest des Dekors bestimmt, aber da die Basis in diesem Fall bereits entschieden ist, müssen Sie von dort beginnen. Zum Beispiel, wenn Ihre Möbel sind schwarz und Sie haben braun und beige Zubehör und Akzent Stücke, die Wände können etwas dunkler Beigeton sein, so dass die gesamte Dekoration ist harmonisch und die Atmosphäre ist warm.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die verwendeten Texturen sind ebenfalls wichtig. Im Fall einer warmen Farbpalette wie der oben beschriebenen können Sie weiche Texturen und Stoffe verwenden. Sie können Seide oder Baumwolle verwenden. Nachdem Sie sich für ein Hauptfarbschema für den Raum entschieden haben, müssen Sie einige Akzente hinzufügen. Sie müssen nicht in die gleiche Richtung gehen. In der Tat ist es am besten, wenn sie es nicht tun, weil sie auf diese Weise hervorstechen und die Kontraste zu Brennpunkten werden. Accent Features wie Kissen, Kunstwerke, Dekorationen, Teppiche, etc. sollten bunter sein. Sie können sich für kräftige und lebhafte Farbtöne entscheiden, die Ihre schwarzen Möbel wunderbar ergänzen.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 und 8 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir