Ein schlauer Gipfel bei den Design und Dekor Trends für 2013

Ein neues Jahr kommt mit allen möglichen neuen Trends und Einflüssen. Das Jahr 2013 steht vor der Tür und es wäre klug, einen Vorgeschmack darauf zu geben, was dieses Jahr in Bezug auf Innenausstattung und Dekoration bringen wird. Auf diese Weise können wir mit den Trends Schritt halten und immer mit allen Änderungen synchron sein.

Auf Wiedersehen Neutral, Hallo Neons.

 In der Galerie anzeigen

Einer der wichtigsten Einflüsse, mit denen wir 2013 konfrontiert sein werden, ist das starke Comeback von Neons. Bis jetzt waren Neutrale ein sehr starker Einfluss, aber jetzt ist es an der Zeit, unsere Aufmerksamkeit auf etwas mehr Aufmerksamkeit zu lenken. Neutrale werden nicht aus unseren Häusern verschwinden, aber sie würden einfach durch Akzent Neon ergänzt werden.

Streifen.

 In der Galerie anzeigen

Streifen waren schon immer ein wichtiger Teil der Inneneinrichtung und Dekoration, aber jetzt stehen sie endlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wenn Sie also eine Renovierung für 2013 planen, sollten Sie ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen. Versuchen Sie, Streifen zu verwenden, die wirklich auffallen und kräftige Farben und starke Kontraste verwenden. Sie können für gestreifte Tapeten oder sogar die Wand malen und Sie können immer gestreifte Möbel und alle Arten von Akzentelementen mit diesem Detail haben.

Kunstvolle Möbel.

 In der Galerie anzeigen

2013 kommt auch viel Leidenschaft für die Kunst. Wir reden hier nicht nur von Kunstwerken, Skulpturen, Gemälden und ähnlichen Elementen, sondern auch von Möbeln. Es gibt viele künstlerische Möbel Designs, die leicht zum Mittelpunkt in jedem Raum und jedem Haus werden könnten. Sie werden sehr populär und die Hauptidee und der Wunsch hinter diesem Trend ist, auf eine schöne Weise zu beeindrucken.

Leichtes Holz auf dem Boden.

 In der Galerie anzeigen

Es gab eine Zeit, als dunkel gebeizte Holzböden sehr beliebt waren und als sehr schön galten. Sie sind immer noch schön, aber die Trends und Stile haben Veränderungen und 2013 bestätigt es. Jetzt liegt der Fokus auf hellen Holzböden, die den Eindruck eines größeren Raums erzeugen, der zu einem luftigen und geräumigen Dekor beiträgt.

Wanddruck.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind Akzentwände heutzutage sehr beliebt. Sie haben meist kräftige Farben und sollen Kontraste erzeugen. Die Neuheit für 2013 ist die Akzentwand, die kühne Drucke kennzeichnet. Die Farbe wird sekundär zu dem Druck selbst und der Fokus verschiebt sich zu dem Eindruck, den der Druck auf den gesamten Raum hat. Unterschiedliche Stile bedeuten unterschiedliche Arten von Drucken und dies ist ein Trend, der Raum für viel Kreativität lässt.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , und 6 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir