5 Möglichkeiten, das Aussehen Ihres Sofas zu ändern (kurz vor dem Umpolieren)

Die Vorlieben, der Stil und der Geschmack der Menschen verändern sich mit der Zeit. Das ist lustig und aufregend … es sei denn, Ihre Vorlieben ändern sich so vollständig, dass das Sofa, das Sie vor ein paar Jahren ausgesucht haben, nicht mehr nach Ihrem Geschmack ist. Sofas sind eine Investition, und es wäre teuer und unpraktisch für die meisten von uns, unsere alle paar Jahre ersetzen zu müssen, meinst du nicht?

Während das Aufpolstern eine Option für eine komplette Sofabearbeitung ist, ist dies nicht immer machbar. Stattdessen können Sie über den Rahmen schauen (und in Ihrem Budget bleiben). Hier sind fünf einfache alternative Strategien, um das Aussehen Ihres Sofas ohne Neubezug zu aktualisieren:

Benutzerdefinierte Schonbezug.

 In der Galerie anzeigen

Stellen Sie sich diesen Raum mit einem Minz-Pfirsich-Blumendrucksofa vor. Nicht ganz die gleiche Stimmung, oder? Schonbezüge sind ein genialer (und super einfacher) Weg, um das gesamte Aussehen Ihres Sofas zu verändern … und damit Ihren gesamten Raum. Weiße Überzüge sind eine beliebte Wahl, einfach weil sie gebleicht werden können, um sie einfach zu reinigen, und weil sie so einen sauberen Hintergrund für eine Vielzahl von Farbschemata und -stilen bieten.

Sofa-Abdeckdecke.

 In der Galerie anzeigen

Auf diesem langen Vintage-Sofa deckt eine große bunte Suzani den Großteil davon ab, um (a) das Sofa zu schützen und / oder (b) seinen derzeitigen Zustand des Verfalls zu verbergen. Wir könnten nie wissen, welche Motivation es ist, aber so oder so, das Ergebnis ist ein vollkommen zwangloser, einladender und weit gereister Raum. Ich mag den unbeschwerten Look einer Decke, die auf dem größten Teil eines Sofas thront, vor allem, wenn der Wurf seine eigene Geschichte erzählt … und wenn es nicht die erstaunliche Tatsache widerspiegelt, dass dein Sofa auf Rollen ist.

Kleiner Throw Accent auf Sofa.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Ihr Sofa auf natürliche Weise zu Ihrem Einrichtungsplan passt und Sie es genießen, wie es insgesamt aussieht, aber Sie möchten ein frisches Aussehen, könnte dies die Umschaltstrategie für Sie sein. Drapieren Sie einen kleinen Wurf, wie eine afghanische oder Tierhaut oder einen Druck im Winter oder eine leichte Baumwolldecke im Sommer, über einen Teil Ihres Sofas, um eine Akzentfarbe oder nur für funktionale Zwecke zu bieten. Wir haben alle Würfe gesehen, die über einem Sofa, Rücken oder Arm drapiert sind, aber ich mag dieses nicht-traditionelle und unerwartete Beispiel – Tierhaut über dem Sitzkissen selbst.

Wiederhergestelltes Sitzkissen.

 In der Galerie anzeigen

Eine fabelhafte Option für das perfekt unvollkommene Sofa. Nehmen wir an, Ihr Sofa hat ein fleckiges Sitzkissen, oder es ist zerrissen, oder Sie möchten einfach nur einen Farbstich hinzufügen, aber Sie wollen sich nicht damit herumärgern, dass Sie regelmäßig Decken werfen. Nur ein Teil des Sofas (in diesem Fall das Sitzkissen) ist eine erschwingliche und einfache Möglichkeit, dies zu erreichen … und ist das Endergebnis nicht so frisch und charmant?

Ändere die Wurfkissen.

 In der Galerie anzeigen

Auf einem neutralen Sofa throwend, können Wurfkissen ein Farbschema in den Gesamtraum selbst einführen (oder eliminieren). Eine unterhaltsame Art und Weise, das gesamte Aussehen Ihres Sofas zu verändern, sind die Kissen. Sie können sie für die Jahreszeiten, die Feiertage oder einfach als eine Möglichkeit, Ihren Raum zu erfrischen, ändern.

(Tipp: Wenn Ihr Sofa anfänglich neutral gefärbt ist, erleichtert das diesen Schritt erheblich.)

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 und 5 .

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir