11 kleine Wohnung Design-Ideen mit Clever und ungewöhnliche Einrichtungs-Strategien

Eine kleine Wohnung oder ein Haus bringt immer bestimmte Herausforderungen mit sich. Sie können nicht genau als Nachteile betrachtet werden, da nicht jeder sie als Minus sieht. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, diese Herausforderungen zu bewältigen. Zum Beispiel muss eine kleine Wohnung sorgfältig eingerichtet werden, wobei jedes Detail berücksichtigt wird. Aber wenn Sie clever und genial sind, können Sie es noch schöner aussehen als einen großen Raum.

Wohnung mit einem ganzen Raum unter dem Bett versteckt.

 In der Galerie anzeigen

Leute verstecken alle möglichen Dinge unter dem Bett. Aber das ist etwas sehr ungewöhnliches. Es ist eine Wohnung mit zwei Zimmern im selben Raum. Der interessante Teil ist nicht die Größe, sondern das Layout und die Art und Weise, wie diese beiden Räume kombiniert wurden. Das Schlafzimmer und Wohnzimmer kann nur eins nach dem anderen benutzt werden, und das aus einem sehr guten Grund: Das Wohnzimmer ist unter dem Bett versteckt.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Um in das Wohnzimmer gelangen zu können, muss das Bett zunächst in die Luft gehoben werden. Es sitzt auf einer Plattform, die einen Schnitt mit einem Kaffeetisch aufdeckt. Außerdem gibt es noch einen zweiten Raum unter dem Schlafzimmerboden: den Essbereich. Dadurch kann dieser Raum entweder als Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Kinoraum genutzt werden. Es ist eine außergewöhnliche Art, Platz zu sparen. Natürlich wäre es ohne den Einfallsreichtum der Möbeldesigner und Innenarchitekten und Renovierer nicht möglich gewesen, die im Grunde ein eigenes Zuhause geschaffen haben.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Diese Wohnung mag zunächst klein erscheinen, aber sie ist voller Überraschungen und sie sind an den unerwartetsten Orten versteckt. In diesen Räumen ist alles multifunktional. Dies macht die Räume sehr flexibel und leicht an neue Situationen anzupassen und gibt den Besitzern die Freiheit, ihr Haus ohne Kompromisse zu genießen. Ihre 80 Quadratmeter große Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Esszimmer, ein Büro, zwei Kinosäle und ein Gästezimmer / Arbeitszimmer.

Eine 30 Quadratmeter große Wohnung mit 24 Zimmern.

Wenn Sie dachten, dass die erste Wohnung unglaublich und unglaublich in Bezug auf die Raumnutzung war, warten Sie, bis Sie diese sehen. Die erste Wohnung hatte eine Fläche von 80 Quadratmetern und Räume, die insgesamt 480 Quadratmeter belegten. Dieser misst nur 30 Quadratmeter und hat das Potenzial von insgesamt 24 verschiedenen Räumen. Es ist das ultimative Design in Sachen Modularität.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Wohnung ist die Arbeit des Architekten Gary Chang und es befindet sich in Hong Kong. Er baute dieses modulare Studio und nutzte den Raum maximal aus. Das winzige Apartment verfügt über eine Reihe von Schiebewänden zwischen dem Schlafzimmer, der Küche, dem Wohnzimmer und dem Badezimmer. Anstatt also den Raum horizontal zu teilen, ist dieses Studio auf andere Weise modular aufgebaut. Die Flexibilität, die dieser Raum bietet, fehlt den meisten kleinen Wohnungen.

Alle Schiebewände können frei genutzt werden und ermöglichen bis zu 24 Konfigurationen des Raums. Natürlich können sie nicht alle zur gleichen Zeit verklagt werden. Aber es ist trotzdem ein wunderbarer Vorteil, der viele Unannehmlichkeiten beseitigt, die normalerweise in winzigen Apartments wie diesem vorkommen. Wenn Gäste vorbeikommen oder wenn sich Ihre Bedürfnisse verschieben, müssen Sie lediglich den Raum neu organisieren. In einer Minute kann es eine Bibliothek oder ein Büro sein, in der nächsten kann es ein Medienraum, ein Wohnzimmer oder eine Küche sein. Die Möglichkeiten sind vielfältig und das Konzept ist sehr kreativ. Es ist ein großartiges Beispiel für praktisches Denken.

23 Quadratmeter große Wohnung mit modularen Möbeln.

Eine winzige Wohnung ist nicht gerade etwas, von dem man träumen würde. Die meisten Menschen träumen von geräumigen Häusern mit hohen Decken, großen Terrassen und Panoramablick. Aber gewöhnlich bleibt alles nur ein Traum. Trotzdem bedeutet das nicht, dass du dein Zuhause verachten musst, nur weil es klein ist. Stattdessen können Sie nach kreativen Lösungen suchen, die Ihnen helfen können, den Raum zu nutzen, und Sie praktisch und effizient nutzen können.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie mehr Inspiration brauchen, werfen Sie einfach einen Blick auf diese interessante Wohnung. Es ist ein kleines Haus, das nur 23 Quadratmeter misst. Aber das bedeutet nicht, dass es eng sein muss oder dass es den Komfort eines gemütlichen und einladenden Hauses fehlt. In der Tat ist das Konzept, das für seine Innenarchitektur und Dekoration verwendet wird, etwas, auf das wir uns alle beziehen könnten. Hier ist das Mobiliar nicht immer das, was es zu sein scheint. Es verbirgt normalerweise etwas.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Wohnung wurde entworfen von Paul Coudamy und es liegt in Paris. Das für den Innenraum gewählte Konzept ist ein großer mobiler Block, der das Bett verdeckt und den Zugang zum Badezimmer, dem Dressing und dem Büro ermöglicht. Es klingt fast fantastisch, aber es ist wahr. Dieser rote Möbelblock ist ein wahrer Schatz. Auf der einen Seite befindet sich das Bett, das bei Bedarf nur herausgezogen werden muss. Und wenn Sie morgens aufstehen und etwas Platz frei machen wollen, schieben Sie es einfach rein und die Räume werden sofort geräumiger und luftiger.

Eine sehr gut organisierte Wohnung von nur 16 Quadratmetern.

Schiebewände und Hebebühnen, die die Möbel und sogar einen ganzen Raum verbergen, sind großartige Konzepte, die zu erstaunlichen Ergebnissen führen können. Aber manchmal kann auch etwas Einfacheres und Einfaches produktiv sein. Schauen wir uns zum Beispiel diese Wohnung an. Es befindet sich in Seattle und wurde von Steve Sauer entworfen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Wohnung besticht vor allem durch ihre Dimensionen. Es ist ein 16 Quadratmeter Platz, aber wenn man es anschaut, scheint es überhaupt nicht winzig. Es scheint jedoch ein wenig überladen. Aber das ist, weil ein anderer Ansatz verwendet wurde, um den nutzbaren Raum zu maximieren. Die Organisation des Raumes ist in diesem Fall ganz anders. In diesem Projekt wurden keine Schiebewände oder versteckte Möbelstücke verwendet. Stattdessen hat der Designer einen anderen Ansatz gewählt.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Er teilte den Raum in mehrere separate Bereiche, die jederzeit sichtbar sind. Er tat dies, indem er den Raum horizontal auf verschiedenen Ebenen teilte. Zum Beispiel wird das Büro oder die Leseecke auf einer Plattform über dem Sofa und dem Fernseher aufgestellt. Während sich eine Person entspannt und fernsieht, kann eine andere Person ein Buch, eine Zeitschrift lesen und sich um einige arbeitsbedingte Probleme kümmern. Es gibt andere ähnliche Beispiele in der gesamten Wohnung. Jeder kleine Quadratzentimeter Raum wurde ausgenutzt und für etwas verwendet, sogar für den oberen Teil der Wände, der für die Lagerung genutzt wurde. Die Vielzahl der Ebenen ermöglicht eine hohe Flexibilität und Modularität.

Modulare 450 m² Wohnung in Manhattan.

Große Ideen sind nicht auf irgendetwas beschränkt. Sie können inspirierende Innenarchitektur auf der ganzen Welt finden und Sie können etwas von jedem nehmen, um sie dann zu etwas Originellem zu kombinieren. Aus dieser Wohnung können Sie beispielsweise das modulare Design der Möbel ausleihen. Dies ist eine 450 Quadratmeter große Wohnung in Manhattan. Da es schwierig ist, einen Ort zu finden, ist die Größe nicht unbedingt eine Priorität.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Winzige Wohnungen wie diese können großartige Wohnungen sein und Sie müssen nicht einmal Kompromisse eingehen, wenn Sie sie dekorieren. Der Schlüssel ist, clever zu sein und jeden Quadratzentimeter Platz zu Ihren Gunsten zu nutzen. Alles muss perfekt geplant sein und man muss kreativ und out of the box denken. Diese Wohnung wurde von New Yorker Firma entworfen Normale Projekte . Das Team hat nach Auswertung des Platzes eine geniale Lösung gefunden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Sie beschlossen, dass der Raum nicht in separate Räume aufgeteilt werden sollte, da jeder Raum nur eng und überladen wirken würde. Stattdessen wurde der gesamte Raum genutzt. Es beherbergt das Schlafzimmer und kann auch als Wohnzimmer, Büro oder Essbereich genutzt werden. Dieser multifunktionale Raum hat wenig Möbel, aber das Hauptstück ist der große blaue Block. Es ist das zentrale Element, das das Bett und viele Stauräume versteckt. Während des Tages ist das Zimmer luftig und geräumig und kann für verschiedene Zwecke genutzt werden. In der Nacht müssen Sie nur das Bett aus dem Schrank holen und die Räume verwandeln sich sofort.

Das Wandschrank-Haus in Portugal.

Einen kleinen Raum zu entwerfen oder zu dekorieren ist oft herausfordernder, aber auch befriedigender, wenn man mit einem großen Raum arbeitet. Die größte Herausforderung für Designer besteht darin, alle Möbelstücke, die der Kunde benötigt und anfragt, zu finden, alle Einrichtungsgegenstände und alle Dekorelemente in einem winzigen Raum, ohne dass sich der Raum eng oder überladen anfühlt.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Im Falle dieser 474 Quadratmeter großen Wohnung aus Portugal sind diejenigen, die für die erstaunlichen Ergebnisse verantwortlich sind Consedo Architekten . Die Wohnung heißt The Closet House, hauptsächlich wegen ihrer Größe. Die 44 Quadratmeter große Wohnung hat fünf Räume. Zwei dieser Bereiche sind flexibel und können ohne großen Aufwand transformiert werden. Dies kann durch einfaches Bewegen des Schrankes erfolgen. Dieser Schrank, der auch als Trennwand zwischen den Räumen dient, wird auf der einen Seite als Schlafzimmerschrank genutzt, auf der anderen Seite mit ausziehbarem Esstisch, Minibar und Heimkino.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Der Schrank kann bewegt werden und ermöglicht die Kombination der Räume, wodurch das Wohnzimmer größer wird. Aber was, wenn jemand das Schlafzimmer benutzen möchte, während dies geschieht? In diesem Fall kann eine Passage verwendet werden, um Zugang zu einer Nische zu erhalten, in der sich das Bett befindet. Die anderen Räume der Wohnung sind ebenfalls geschickt gestaltet. In der Küche und im Bad gibt es beispielsweise Schränke, die automatisch in die Wand gleiten. Es ist ein weiteres Detail, das diese Wohnung zu einem sehr platzsparenden Projekt macht.

Kleines Apartment mit ausgeklügelten Wohn- und Lagerlösungen.

Es ist schwierig genug, alle Dinge, die man braucht, in eine kleine Wohnung zu passen, wenn man nur schläft und sich dort entspannt. Aber wenn Sie auch von zu Hause aus arbeiten, werden die Dinge noch schwieriger. Dann müssen noch mehr Dinge berücksichtigt werden, mehr Möbel hinzugefügt werden und mehr Bedürfnisse und Sorgen zu bewältigen. Es ist der Fall dieser winzigen Wohnung.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es ist ein Studio-Apartment, das von entworfen wurde JPDA Architekten . Es hat eine Gesamtfläche von 46 Quadratmetern, was nicht viel ist, wenn man bedenkt, dass die Besitzer auch hier arbeiten. Aber trotz seiner Größe und herausfordernden Dimensionen verfügt das Apartment über alle Annehmlichkeiten und Dinge, die ein normal großes Apartment bietet. In der Tat, möglicherweise in Layout und Innenarchitektur sogar mehr Platz sparend. Die faszinierendsten und cleversten Designdetails sind die Stauräume.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Architekten und Designer, die bei diesem Projekt arbeiteten, haben es geschafft, über den Tellerrand zu schauen und neue und geniale Speicherlösungen zu entwickeln. Sie können Speicherbereiche in den meisten unerwarteten Bereichen finden. Zum Beispiel wurde eine gemütliche Ecke mit einem Bett auf einer oberen Ebene erstellt. Die Treppen, die Zugang zu diesem Winkel bieten, sind mehr als sie zu sein scheinen. Jede Treppe ist eigentlich ein Stauraum, eine Schublade, die sich öffnet, um ein unerwartetes, aber sehr nützliches und praktisches Staufach freizulegen. Ähnliche Lösungen wurden für den Rest der Räume gefunden. Die Wohnung ist zwar klein, aber es mangelt nicht an Stauraum.

Die farbenfrohe und modulare Tanka Wohnung in Warschau.

Wir fahren mit einem weiteren interessanten Projekt fort. Es ist eine Wohnung in Warschau, Polen. Es ist nur 21,5 Quadratmeter groß, aber es ist ein offener und fröhlicher Raum. Darüber hinaus hat diese Wohnung auch etwas anderes, das sie hervorstechen lässt: Farbe. Es war mit sehr hellen und leuchtenden Farben dekoriert und ähnelt einem fröhlichen Spielbereich.

 In der Galerie anzeigen

Die Wohnung wurde von Jakub Szczesny aus entworfen Centrala . Der Designer entschied sich für eine eher spielerische Strategie für diesen Raum. Es stellte sich heraus, eine wunderbare Wahl, die die Besitzer und ihr Sohn auf jeden Fall zu schätzen wissen. Die Farben sind auffällig und ein wichtiger Teil des Designs, aber dieses Detail alleine reicht nicht aus, um die Wohnung einladend, luftig und vor allem platzsparend zu gestalten. Um dieses Problem zu lösen, musste der Designer kreative Lösungen finden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das verspielte Dekor verbirgt auch eine clevere Anordnung und Organisation des Raumes. Sowohl die Küche als auch der Essbereich können ihre Größe und Funktion ändern, indem sie einige der Türen öffnen oder schließen. Der Speisesaal kann komplett verschwinden, wenn er nicht benutzt wird. Es verwandelt sich in einen kompakten weißen Block. Auf diese Weise kann der Raum für etwas anderes genutzt werden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Um das Dekor fröhlich und lässig zu gestalten, verwendete der Designer auffällige Farben für den Bodenbelag sowie für einige der Möbel. Die gleichen Farben wurden ohne Ausnahme in der gesamten Wohnung verwendet. Sogar das winzige Badezimmer hat einen Neonboden, der zusammen mit den grauen Wänden zu einem ausgewogenen Raum wird. Das Badezimmer ist eigentlich ein halboffener Raum, der auf das Schlafzimmer blickt.

Kleines Tel Aviv Apartment mit einem luftigen und geräumigen Interieur.

Auch wenn die Größe im Falle einer Wohnung wichtig ist, kann das Aussehen manchmal täuschen. Was auf den ersten Blick winzig erscheint, könnte sich als tatsächlich geräumiger Ort herausstellen und eine Wohnung, die groß sein soll, kann eng und winzig sein, wenn sie nicht richtig dekoriert ist. Niemand weiß das besser als Innenarchitekten, die sich täglich mit anspruchsvollen Umbauprojekten auseinandersetzen müssen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Ein solches Projekt war diese winzige Wohnung aus Tel Aviv. Die Wohnung hat eine Oberfläche von nur 430 Quadratmetern, so dass es nicht viel Platz zum Arbeiten gab. Aber die Kunden wollten es luftig und geräumig erscheinen lassen. Was also ursprünglich ein beengtes Studio war, musste in eine neue Wohnung umgewandelt werden luxuriöse 1-Zimmer-Wohnung . Es war ein herausforderndes Projekt, aber die Ergebnisse sind spektakulär. Wenn Sie sich diesen Raum anschauen, sehen Sie keine 430 Quadratmeter große Fläche mit einer schönen Wohnung mit einem luftigen und erfrischenden Interieur.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Wohnung verfügt über viel Stauraum, der geschickt in unerwarteten Stellen versteckt ist, eine große separate Küche und ein geräumiges Schlafzimmer. Aber bevor die Wohnung ihr neues Aussehen bekam, musste sie neu organisiert und umstrukturiert werden. Die Räume wie Küche, Bad, Lager- und Nutzräume wurden in den zentralen multifunktionalen Kubus verlegt. Um diesen Würfel herum wurden vier Bereiche geschaffen. Sie sind der Flur, das Wohnzimmer, das Schlafzimmer und die Galerie Küche. Diese Räume können dank der installierten Schiebetüren nach Bedarf geöffnet und geschlossen werden Seite? ˅ }.

Klein, aber komfortabel 240 Quadratfuß NYC Wohnung.

Studio Apartments sind in der Regel klein, so dass ihre Größe nicht überraschen sollte. Aber dieser ist selbst für ein Studio klein. Es misst 240 Quadratfuß und es befindet sich in Brooklyn Heights, NYC . Es gehört einem Paar, das diesen Raum in ein komfortables Zuhause verwandelt hat. Sie erkundeten mehrere Möglichkeiten und wurden schnell Experten für minimales Leben. Ihre Wohnung könnte klein sein, aber es hat alle, die ein Haus haben sollte und wir konnten definitiv einige Inspiration hier finden.

 In der Galerie anzeigen

Trotz seiner Größe wirkt die Wohnung luftig und hell. Da für separate Räume kein Platz war, teilen sich Küche, Esszimmer und Wohnzimmer den gleichen Raum. Es ist eine 140 Quadratmeter große Fläche, die das Paar mit raffinierten und raffinierten Lösungen verwandeln und dekorieren musste, um es bequem, funktional und platzsparend zu machen.

Das Geheimnis sollte organisiert werden.

Um ein überladenes und verkrampftes Zuhause zu vermeiden, reduzierte das Paar alle Accessoires, Nippes und rein dekorativen Elemente auf ein Minimum. Nur die nützlichen Dinge wurden beibehalten und in das Design einbezogen. Außerdem ist alles schön in Kartons und Schubladen untergebracht, so dass der Rest des Raumes nicht störend ist. Der Wohnbereich verfügt über einen kleinen Esstisch für drei Personen, eine Kommode mit Schubladen, einen TV-Ständer und einige Beistelltische. Die Küche hat viele Stauräume und Bereiche. Das Schlafzimmer ist eigentlich nur ein kleiner Schlafbereich. Es ist eine Kombination zwischen dem Schlafzimmer und der Küche, aber es ist gemütlich und platzsparend.

Platzsparendes 58 m² großes Loft.

Ein idealer kleiner Loft Interior Design

Loftwohnungen sind von Natur aus platzsparende Räume. Sie sind horizontal von Anfang an geteilt und dies ermöglicht eine bessere Organisation. Zum Beispiel kann die untere Ebene die Wohn- und Unterhaltungsräume enthalten, während die obere Ebene ein privater Bereich sein kann, der die Schlafzimmer enthält. Im Falle dieses Lofts half das Layout mit dem Gesamtdesign, aber es gab auch Herausforderungen.

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Die Größe der Wohnung war definitiv ein Problem. Es misst nur 58 Quadratmeter. Es ist in zwei Stockwerke unterteilt, die durch eine Wendeltreppe miteinander verbunden sind. Wenn Sie das Design sorgfältig analysieren, werden Sie sehen, dass jedes kleine Detail mit einem Grund gewählt wurde. Zum Beispiel ist die Wendeltreppe ein platzsparenderes Design. Dann gibt es auch das Layout und die Farbpalette. Die chromatische Mischung ist einfach und angenehm.

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Als Akzent wurde eine kräftige Farbe gewählt, um Schwerpunkte zu setzen und Kontinuität in der Wohnung zu schaffen. Die anderen Schattierungen sind neutral. Die Einrichtung dieses Lofts zeichnet sich durch Einfachheit und Eleganz aus. Es ist auch ein zwangloser, einladender und dynamischer Raum. Die Wände sind durchgehend weiß gestrichen und dies vermittelt den Eindruck eines größeren Raumes.

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Ein idealer kleiner Loft Interior Design In der Galerie anzeigen

Die verwendeten Texturen, Farben und Materialien wurden ausgewählt, um Harmonie und Balance zu schaffen. Der Wohn- und Essbereich wirkt sehr luftig und geräumig, was auch an der doppelt hohen Decke liegt. Die Fenster lassen viel natürliches Licht herein und der weiße Hintergrund ist eine einfache aber kluge Wahl.

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir